Leasing

Die Firma Cyclotron ITK GmbH arbeitet erfolgreich mit der BFL Leasing GmbH zusammen. BFL Leasing ist einer der Marktführer bei der Finanzierung von IT-Lösungen. Wenn Sie bereits mit einem Leasing-Unternehmen zusammenarbeiten, teilen Sie uns das im Vorfeld einer Bestellung mit und wir kümmern uns um alle Formalitäten. Wir arbeiten mit sämtlichen Leasingunternehmen zusammen, egal ob mit herstellereigenen Leasingunternehmen (z. B. Hewlett-Packard, Cisco usw.) - oder mit unabhängigen Leasinggesellschaften.

 

meeting

Die Vorteile auf einen Blick.
• dauerhafte Nutzung modernster IT und Bürotechnik, Gestaltung organisatorischer Veränderungen
• bilanzneutrale, herstellerunabhängige Finanzierung und Sicherung der Liquidität (kein Eigenkapitaleinsatz!)
• das Investitionsziel ist sofort erreichbar
• Transparenz und Planungssicherheit; die Zahlung der festen Leasingraten beginnt erst mit der Nutzung – bei Einzelinvestitionen wie bei komplexen Projekten

 

Nutzen Sie die Markterfolge unserer Leasinganbieter. Zeit sparen, interne Abläufe verbessern, Kosten senken: eine leistungsfähige ITund Telekommunikations-Ausstattung sowie moderne Bürotechnik tragen entscheidend dazu bei. Wir bieten Ihnen Finanzierungslösungen zum Beispiel für: Hard- und Software (Computer, Laptops, Server, Computerkassen, Office, Adobe, CAD) Projekte inklusive Software, Lizenzen und Dienstleistungen im IT-Bereich (ERP-Systeme etc.) Bürotechnik (Multifunktionssysteme, Drucker, Faxgeräte) Informationsund Kommunikationstechnologie (Telefonanlagen, Netzwerke).

Warum Cyclotron, warum BFL-Leasing? Fairness, Effizienz und IT-Spezifische Finanzierungslösungen. Die Komplexität des IT-Marktes wächst stetig. Um in einem solch dynamischen Umfeld zu bestehen sind besondere Qualitäten gefragt. Hierzu zählen wir insbesondere Fairness und Effizienz. Ein weiterer Schlüssel zum Erfolg besteht darin, mit den richtigen Partnern zusammenzuarbeiten. Partnern, die Ihnen den Rücken freihalten und auf die man sich nicht nur heute, sondern auch morgen verlassen kann. In der Regel dauert es von der Leasinganfrage bis zur Genehmigung nur 2 Stunden. Ob Vollarmortisierung- oder Teilarmortisierung, Sie alleine entscheiden, was für Sie die beste Leasingart ist. Fragen Sie bei Ihren Accountbetreuer nach Ihrem individuellen Leasingangebot.
 
Kurze Begriffserläuterung

Leasing Sie finanzieren bilanzneutral und bezahlen lediglich ein Entgelt für die Nutzung. Dabei sind eine Reihe verschiedener Vertragsmodelle verfügbar: klassisches Leasing mit flexibler Laufzeit, Update-Leasing, Rahmen- oder IT-Rahmenverträge, Operate Lease, Software-Leasing und das IT-Projekt-Leasing.

Miete Die Mietvariante Output Management ist die richtige Lösung, um Finanzierung und Services in einem Vertrag zusammenzufassen – etwa Verbrauchsmaterialien und Wartung bei Multifunktionssystemen, Druckern, Faxgeräten etc.

Mietkauf Sie wollen Investitionszulagen beantragen? Dann ist Mietkauf für Sie optimal. Sie aktivieren das Objekt in Ihrer Bilanz und sind von Vertragsbeginn an wirtschaftlicher Eigentümer. Das vollständige Eigentumsrecht geht automatisch auf Sie über, sobald Sie die letzte Mietkaufrate geleistet haben.

Softwarenutzung Eine echte Alternative, wenn der Hersteller kein Drittvermarktungsrecht für die Software ausstellen kann. Der Kunde hat dann die Möglichkeit, den Vertrag auf unbestimmte Zeit abzuschließen. Er muss damit die Software nicht leasen und hat dennoch eine Finanzierungsmöglichkeit.